Online Roulette und Blackjack Online Casino in Deutschland

Die ehrlich gesagt kurze Geschichte der Online-Casinos ist äußerst ereignisreich: In nur wenigen Jahrzehnten wurden auf diesem Gebiet wichtige Entdeckungen und Innovationen gemacht; es kam zu schwerwiegenden Konflikten zwischen Eigentümern und Behörden; es ist eine neue Klasse von Betrügern aufgetaucht, die in ihrer Entwicklung gewisse Höhen erreicht hat. Im Allgemeinen hat das Glücksspiel im Internet die ganze Zeit über aktiv gelebt und sich weiterentwickelt.

Beginnen wir unseren Artikel mit den ersten Schritten, die Casinos in einem weltweiten Netzwerk unternommen haben.

Start

Die Technologie zur Erstellung von Online-Casinos war den Entwicklern sicherlich schon viel früher bekannt, als die erste derartige Einrichtung im Internet auftauchte. Dies geschah jedoch erst 1994, als Antigua und Barbuda das Freihandelsgesetz verabschiedeten, das es Unternehmen aus aller Welt ermöglichte, virtuelle Casinos legal zu eröffnen.

Im selben Jahr erschien der erste Hersteller von Software für das Online-Glücksspielgeschäft. Das ist die Firma Microgaming. Ein Jahr später erschien der inzwischen bekannte Hersteller Cryptologic. Das erste Gaming Club-Online-Casino, das bis heute erfolgreich funktioniert, wurde 1994 eröffnet.

Natürlich war die Vielfalt und Qualität der damals vorgestellten Spiele sehr unterschiedlich zum aktuellen Sortiment. Beispielsweise bot Microgaming 1997 solche Spiele nur in Online-Casinos an:

  • Standard Blackjack
  • Jacks-or-Better-Videopoker
  • Baccarat
  • Spielautomat mit einer Linie und progressivem Jackpot-Cash-Splash
  • Slot mit drei Zeilen
  • Slot mit fünf Zeilen
  • Roulette mit einer Null
  • Roulette mit zwei Nullen
  • Mist
  • Caribbean Stud Poker

Wie Sie sehen, gibt es keinen Vergleich mit der modernen Viper von Microgaming, die solche Giganten wie Spin Palace, Crazy Vegas und andere Online-Casinos beschäftigt.

Probleme und Lösungen

In den nächsten Jahren haben verschiedene Online-Casinos das Internet überflutet. Viele Eigentümer solcher Websites zogen es vor, im Schatten zu bleiben, und die Behörden versuchten bereits damals, diese Einrichtungen zu schließen.

Es versteht sich von selbst, dass Betrug in dieser Branche florierte. Besitzer zweifelhafter Online-Casinos täuschten Kunden. Hacker hackten Server und erpressten Geld und drohten DDos-Angriffen. In Fachforen jener Jahre gab es viele Geschichten über solche Verbrechen.

Die Pioniere der Online-Glücksspielbranche (Microgaming und Cryptologic) hatten also genug Probleme. Allmählich gelang es ihnen, einen Verschlüsselungsmechanismus zu entwickeln, mit dem die persönlichen Daten der Online-Casino-Kunden zuverlässig geschützt werden konnten. Die Grafiken der Spiele wurden immer realistischer und farbenfroher. Darüber hinaus wurde die Geschwindigkeit deutlich erhöht und die Kosten für den Internetzugang für Benutzer sanken, sodass das Herunterladen von Casino-Software keine lange Zeit oder hohe Kosten erforderte.

Da das Spiel im Casino um echtes Geld gespielt wird, waren bestimmte Garantien für die Ehrlichkeit von Online-Einrichtungen erforderlich. Online-Casinos begannen mit namhaften unabhängigen Wirtschaftsprüfungsunternehmen zusammenzuarbeiten: PriceWaterhouseCoopers, eCOGRA, Technical System Testing und andere.

Kurz gesagt, Online-Casinos werden immer zuverlässiger und erschwinglicher.

Beziehungen zu den Behörden

1996 wurde in Kanada die Kanawake Gaming Commission gegründet, die gemäß dem Kanawake Gaming Act handelte. Diese Organisation lizenziert weiterhin erfolgreich Online-Casinos.


    http://www.123-casino-online.com http://www.123-merkur-online-casino.com http://www.bestesonlinecasino.xyz http://www.casino--online.eu http://www.casino--online.website